Bodo Ladwig

Unser Kandidat Westerholt
Wahlkreis 5

Warum Sie mich wählen sollten:

LIEBE MITBÜRGERINNEN UND MITBÜRGER,

mein Name ist Bodo Ladwig, 49 Jahre. Ich bin Ihr Ratskandidat für die SPD in Ihrem Wahlkreis und möchte mich noch stärker an der Gestaltung unserer Zukunft in Herten beteiligen.

Als kaufmännischer Angestellter war ich 10 Jahre lang beruflich in Düsseldorf, Mainz und München tätig. Doch es hat mich wieder in meine lebenswerte Heimatstadt zurückgezogen. Hier wohne ich gern mit meiner Frau und meinen beiden Kindern. Ich kenne Herten noch aus wirtschaftlich stabilen Zeiten als die Zechen noch aktiv waren. Aber auch die Entwicklung unserer Stadt nach der Schließung unserer Zechenstandorte ist mir sehr vertraut.

Seit mehr als 10 Jahren bin ich stellvertretender Vorsitzender der Siedlergemeinschaft Bertlich. Mein wichtigstes Anliegen: Das soziale Miteinander stärken. Dies gilt umso mehr im Digitalisierungszeitalter. Wie wichtig soziale Strukturen im Wohnumfeld sind erlebe ich täglich als Vorsitzender der SuS Bertlich Leichtathletikabteilung. Das Ehrenamt in unseren Vereinen muss in Zukunft weiter gestärkt werden. Es macht Herten zur lebens- und liebenswerten Stadt.

Seit 2014 engagiere ich mich als Vorsitzender des Gebietsbeirats Hassel-Westerholt-Bertlich und begleite dort die Entwicklung rund um die „Neue Zeche Westerholt“ mit vielen Projekten in unseren Stadtteilen. Des Weiteren konnte ich mich bereits in der letzten Ratsperiode als sachkundiger Bürger im Bezirksausschuss für die Belange von Westerholt und Bertlich einsetzen.

Auf dieser kommunalpolitischen Ebene hat man direkten Einfluss auf sein Umfeld. Daher ist es wichtig, die eigenen Ideen dort einzubringen. Um unseren Stadtteil weiter voranbringen zu können, benötige ich Ihre Unterstützung. Darum bitte ich Sie bei der Kommunalwahl um Ihre Stimme.

Mit freundlichen Grüßen und herzlichem Glückauf
Bodo Ladwig