Fani Kapetaniou

Unsere Kandidatin für Scherlebeck
Wahlkreis 10

Warum Sie mich wählen sollten:

Ich bin ein Kind des Ruhrgebietes: in Wetter an der Ruhr bin ich aufgewachsen und in Bochum habe ich die Lehre zur Bürokauffrau gemacht. In meinem Ausbildungsbetrieb bin ich heute als Projektkoordinatorin der Geschäftsleitung beschäftigt.

Vor über 20 Jahren bin ich der Liebe wegen in die einst größte Bergbaustadt Europas gezogen. 2008 habe ich standesamtlich auf dem Harkortsee und in der griechischen Kirche in Herten-Süd geheiratet. Im selben Jahr bin ich in die SPD eingetreten und habe seit der letzten Kommunalwahl das Kreistagsmandat für Scherlebeck und Disteln inne. Im Kreistag engagiere ich mich im Ausschuss für Bildung und im Rechnungsprüfungsausschuss. Den SPD Ortsverein Herten-Nord leite ich seit über zwei Jahren zusammen mit Thomas Prinz.

Seit 2004 lebe ich mit meinem Mann in Scherlebeck und bin in der Siedlergemeinschaft „Colonie Gertrudenau“ als Beisitzerin aktiv. Beim Zumba-Kurs der TG Scherlebeck-Langenbochum power ich mich sehr gerne aus.

Für mich ist Herten Heimat geworden und besticht durch seine Vielfalt, ohne dabei die Tradition zu vernachlässigen. Nicht nur als Bergmannsfrau schätze ich die Kumpel-Mentalität. Unter Tage mussten sich die Kumpel aufeinander verlassen können. Es spielte keine Rolle, woher sie kamen und man packte gemeinsam an. Und genauso möchte ich mit Ihnen gemeinsam in den Scherlebecker Wahlkreisen 10.1 und 10.2 anpacken: mit Leidenschaft und Verlässlichkeit.

Mir liegt die demografische Entwicklung Hertens und eine Zukunft im Zusammenklang der Generationen am Herzen. Unter Beteiligung aller Akteure der Stadtgesellschaft muss Vielfalt als Querschnittsaufgabe wahrgenommen werden. Dabei sind die Potenziale von Lebenserfahrung und Jugend gleichermaßen zu berücksichtigt – denn jedes Alter zählt! Also packen wir‘s an – ich zähle auf Sie! Glück auf!