Khaled El Osman

Unser Kandidat für Herten Süd
Wahlkreis 19

Warum Sie mich wählen sollten:

Ich bin 37 Jahre alt und von Beruf Veranstaltungstechniker. Seit mehr als 20 Jahren arbeite ich im Jugendzentrum Nord.

Ich kandidiere zum ersten Mal für den Hertener Stadtrat, weil mir eine familienfreundliche und insbesondere kinder- und jugendfreundliche Politik am Herzen liegt. Als Vater von drei Kindern, aber auch in der Begegnung im Rahmen meiner Arbeit mit Kindern und Jugendlichen erfahre ich täglich, wo es in Herten gut läuft aber auch, wo es hakt und wo deutlich mehr getan werden muss. Ich möchte mich im Rat der Stadt Herten für Kinder und Jugendliche stark machen und möchte auch die nicht aus den Augen verlieren, denen es noch nicht so gut geht.

An Herten gefällt mir die kulturelle Vielfalt. Herten ist bunt! Mir gefällt die Vereinskultur in Herten und das große bürgerschaftliche Engagement an vielen Stellen. Hier sehe ich großes Potential! Herten ist lebens- und liebenswert.

Das möchte ich in meinem Wahlkreis bewegen:
Ich möchte, dass die Menschen nicht übereinander, sondern mit-einander reden und damit meine ich alle Menschen, die in Herten Süd leben. Eine gute Nachbarschaft zwischen Menschen – egal welcher Herkunft – erfordert ein ständiges Miteinander und aufeinander zugehen. Und gerade hierfür benötigen wir eine gute Struktur für Familien, Kinder und Jugendliche auch im Stadtteil.

Dafür werde ich mich stadtweit einsetzen, wenn ich gewählt werde:
Für eine gerechte, wohlwollende, tolerante und vielfältige Politik im Sinne der Zukunft dieser Stadt, für Kinder und Jugendliche.

Ich bitte Sie um Ihre Stimme bei der Kommunalwahl am 13. September.