– zurück zur Startseite –

Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie ermöglichen wir gutes und bezahlbares Wohnen in Herten?

18. August 2020 @ 18:00 19:30

Herten hat gute Wohnlagen und vergleichsweise preiswerte Mietwohnungen. Was fehlt sind Wohnungen, die gleichzeitig bezahlbar und gut sind und eine Verbesserung der Wohnsituation insbesondere in der Innenstadt.

Wie wir diesem Ziel näher kommen können und wieder als Stadt im Sinne des Gemeinwohls stärker gestalten können, dazu möchten wir uns mit Experten und interessierten Bürgerinnen und Bürgern austauschen.

Der wohnungspolitische Sprecher der SPD-Fraktion im Landtag, Andreas Becker und unser Landtagsabgeordneter Carsten Löcker eröffnen die Veranstaltung mit einem „speed talking“.

Die neue Stadtbaurätin Janine Feldmann beleuchtet das Thema aus ihrer Sicht.

Die Stadtverbandsvorsitzende Dr. Babette Nieder schlägt einen „Hertenfonds Wohnen“ vor

Freia Lukat moderiert die Veranstaltung und sorgt für ausreichenden Raum für Fragen, Anregungen und Kritik.   

Aufgrund der Corona-Beschränkungen sind die Plätze vor Ort auf 40 begrenzt und wir bitten um Anmeldung ([email protected]) oder persönlich oder telefonisch im Bürgerbüro Antoniusstr. 29, Tel. 02366-9525786.
Wahlweise können Sie auch eine Karte über die Webseite (RSVP) buchen.

Wir laden Sie herzlich ein und freuen uns auf eine lebhafte Debatte und konstruktive Anregungen,

Carsten Löcker                                                           Babette Nieder

Mitglied des Landtags                                               Vorsitzende der Hertener SPD

Kostenlos

SPD Stadtverband

02366 – 9525786

www.hertenerspd.de

Glashaus

Hermannstraße 16
45699 Herten,
+ Google Karte anzeigen
RSVP
RSVPs are no longer available